Zurück zur HomepageZurück zur Homepage
Gästebuch von WEHOFEN.COM

Durchschnittliche Bewertung der Besucher dieser Website : 8.6/10
Name oder Nickname : *
E-Mail Adresse :
Website URL :
Stadt :
Land :
Wie bewerten Sie diese Seite!
Ihre Mitteilung : *

Bitte untenstehende Buchstaben in das rechte Feld eintippen : (Info)


Zeige nur die Mitteilungen mit folgenden Wörtern :

Mitteilungen : 41 von 60
Seite : 3
Anzahl Mitteilungen : 157
am 17/10/2010 an 20:15
Punkte : 10/10

hallo leute

ihr schaut euch gerade meine cool heimad wehofen an wie gefällt euch wehofen
also wehofen is eine kleines schönes dorf in wehofen kan man alles machen dorf kennt jeder jeden udn alle sind sehr nett zu jeden ob alt oder jung für jeden gibs in wehofen was zu gucken oder zu spatzieren inw ehofen kan man stunden lang laufenfür die kleinen gibst hir 2 spielplätze und für du etws älteren gibs hir schöne landschaften zum spazieren gehen und hir gibt auch zum einkaufen zum b.s. metto oder shcleker 4 buden für die kleinen süsigkeitjankies also wehofen is wei eine überraschungs tüte dort gibs immer wider was neues zum anschauen


PS: kommt nach wehofen und ihr werdet euch wündern wie schön es hir ist
 
am 31/08/2010 an 02:04
Punkte : 10/10

Hallo, Nati! Deine Website ist grossartig und hat viele Erinnerungen in mein Haus gebracht. Auch ich bin in Wehofen aufgewachsen und denke oft und gern daran zurueck. Mein Vater war jahrelang Vorsitzender von Victoria Wehofen und ich selbst habe 1954 den Boxclub in Wehofen gegruendet. Lang, lang ist's her. . .
Vor allem freute es mich, dass ich nun meiner Frau, die Australierin ist, zeigen konnte, wie meine Heimat aussieht. Ich danke Dir fuer Deine Bemuehungen und sende viele, viele Gruesse.

Webmaster's reply : Vielen Dank für die netten Worte Wehofen verändert sich immer wieder ein wenig und ich wollte auch meinen Kindern und bald Enkeln zeigen wo ich mehr oder weniger groß geworden bin.Nur leider werden fast alle Häuser hier verkauft und sehr viele stehen leer weil sie keiner haben will.Man muss eben viel Geld und Arbeit reinstecken.Aber solange ich hier noch zur Miete wohnen kann werd ich Wehofen nicht verlassen Gruß Nati
         
am 16/06/2010 an 12:12
Punkte : 10/10

Mainz,den 17.6.2010
Liebe Schöpferin dieser herrlichen Seiten, ich bin sehr bewegt, denn meine Mutter,die 1979 leider zu früh verstarb, Maria-Henriette Opgen-Rhein stammt aus Aldenrade,Overbruch,Walsum.Ev.lebt noch eine betagte Schwester von ihr in Menzelen.Ich habe alle diese Ortsnamen seit frühester Kindheit gehört, auch Wehhofen und eine wahre Internet
Odyssee hinter mir,aber gefunden. Sicher hat mich eine gute und zauberhafte FEE begleitet. Ich suche auch alle meine Anverwandten aus Walsum aus dieser Familie Opgen-Rhein. Das Paul-Gerhardt-Haus in Aldenrade wurde über den Bauerhof Luwen -Opgenrhein 1959 gebaut.Mit drei Jahren besuchte ich ihn zusammen mit meiner Mutter.
Ich würde gerne in Kontakt bleiben.Jetzt bin ich nahe dran.Vielen lieben Dank.Katharina Brass, Mainz, Enkelin des Landwirtes Wilhelm OpgenOpgenrhein ,genannt Breymann(Bauerhof Luwen )und seiner Gattin, meiner Grossmutter Katharina Göbel,die früh verstarb und eben diese sieben Kinder hinterließ, von denen meine Mutter die jüngste war.
Herzliche grüße aus mainz, Katharina Brass(Opgen-Rhein)
 
am 06/06/2010 an 19:50
Punkte : 10/10

Hallo Nati!
Ganz tolle Seite.
Ich habe auch meine ganze Kindheit und Jungend in Wehofen verbracht und war damals auch total glücklich. Vor 10 Jahren bin ich dann weggezogen aber mich zieht es immer wieder zurück, da Wehofen halt meine Heimat ist und ich immer an früher denken muß. Ich muß aber auch sagen, dass es sich in einigen Dingen zum negativen, andere aber auch zum positiven geändert hat.
Und trotzdem sage ich, einmal Wehofner immer Wehofner!!!
Liebe Grüße
Ramona
Ab
 
am 27/05/2010 an 20:25
Punkte : 8/10

Jaaa, da kommen mir doch leider die Tränen, wenn ich diese schöne HP sehe :( Bin leider vor 8 Jahren aus Wehofen ins ländliche Niedersachsen gezogen. Trotz der Küstennähe vermisse ich meinen Geburtsort sehr !! Besuche Wehofen & Ehemalige so häufig es geht. Anders geht es ja auch nicht. Vielleicht wird es mich irgendwann mal zurückverschlagen. Liebe Grüße aus dem Norden
         
am 16/03/2010 an 14:53
Punkte : 8/10

Hallo Nati,
ich selbst bin 1940 in Wehofen geboren und auch dort zur Grundschule gegangen. Ich habe dort mit meiner Familie bis 1966 gewohnt. Meine Mutter hat bis zu ihrem Tode im Jahre 2004 noch im Haus Schachtstraße 42 gewohnt. Heute bin ich in Mettmann beheimatet. Leider habe ich nur 2 Bilder aus Wehofen, und zwar Gruppenbilder vor der evang. Volksschule. Ein Bild aus dem Jahre 1930 (mit meiner Mutter Elma Selbach), das andere Bild von 1944, mit mir und meiner Klasse. Die Lehrerin hieß Rademacher.
Die Webseite finde ich ganz toll, nur die Qualität der gezeigten Bilder ist nach meiner Ansicht nicht ausreichend.
Meine 2 Bilder schicke ich Dir per Mail.

Herzliche Grüße an alle Wehofener von

Manfred Losko

Webmaster's reply : Hallo Manfred
Vielen Dank für den netten Eintrag.Das mit der Qualität der Bilder liegt an der Komprimierung.In Original ist die Qualität natürlich besser,aber das würde viel zuviel Speicherplatz benötigen und mancher PC hätte dann mit der langen Ladezeit ein Problem.Aber hier geht es ja eher ums Prinzip
PS: Danke für die tollen Fotos
Gruß Nati
 
am 27/02/2010 an 19:04
Big-mike (Duisburg, Deutschland)
Punkte : 9/10

Hallo,ist eine tolle hp.
   
am 31/01/2010 an 08:28
Pascal Ullrich (Duisburg, Deutschland)
Punkte : 10/10

Hi,
ich habe euch hier die richtige Homepage von Viktoria Wehofen hinterlassen:

Webmaster's reply : Hallo Pascal,
Vielen Dank für den Link, ich habe ihn direkt auf die "Linkliste" gesetzt.

PS: Den doppelten Gästebucheintrag habe ich gelöscht
   
am 13/01/2010 an 18:59
Punkte : 10/10

Hay Tante, lange nichts mehr gehört aber egal ich komm ja mal bald wieder vorbei um zu gucken wie´s dir so geht ( und tessa ;-) ) naja jetzt lass ich dich mal wieder in ruhe naja HDL
 
am 10/01/2010 an 11:24
Punkte : 10/10

Hallo wir leben jetzt seid ca 1 Jahr in Wehofen und es gefällt uns hier super .Wenn man hier spazieren geht wird man gegrüßt obwohl man die nicht kennt.Hat man niergensmehr.Aber was hier fehlt ist ne kleine Kneipe wo man mal einkehren kann und mit anderen kontakt aufnehmen könnte. Ansonsten super HP mach weiter so .Hier wollen wir alt werden
LG
Jule und Ihre wilden Kerle
 
Mitteilungen : 41 von 60
Seite : 3
Anzahl Mitteilungen : 157